12/02/2024

Projektingenieur im Bereich Antragswesen / Bundesimmissionsschutz (m/w/d)

  • DOWERK Fach- u. Führungskräfte
  • Meppen, Deutschland
Vollzeit / Full time Ingenieurwesen / Engineering

Beschreibung des Jobangebots / Job Description

Wir sind eine Personalberatung aus der Grafschaft Bentheim und unterstützen seit mehr als 12 Jahren Unternehmen bei der Besetzung vakanter Positionen. Wir „verbinden“ Arbeitnehmer und Arbeitgeber und haben die Kontakte zu interessanten und attraktiven Arbeitgebern, die spannende berufliche Herausforderungen bieten. Grafschaft Bentheim / Emsland / Münsterland / Region Osnabrück – dies sind Regionen, in denen wir überwiegend tätig sind. Berlin, Köln, Hamburg, München – auch hier haben wir in der Vergangenheit bereits erfolgreich Positionen für unsere Kunden besetzt. Wir beraten kompetent, persönlich und individuell, bezogen auf die jeweiligen Bedürfnisse und Aufgabenstellungen.

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein inhabergeführtes Ingenieurbüro mit dem Schwerpunkt Erneuerbare Energie, Umwelt- und Immissionsschutz. Als Experte im Bereich Biogasanlagen, Gutachten, Umwelt-/ Arbeitsschutz und Genehmigungsmanagement ist unser Kunde in den Regionen Emsland, Grafschaft Bentheim, Ostfriesland, Oldenburg, Osnabrück, Weser-Ems und ganz Norddeutschland tätig. Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für den Firmensitz in der Region südliches Emsland zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Projektingenieur im Bereich Antragswesen / Bundesimmissionsschutz (m/w/d)

-Dipl.-Ing. / Master Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik-

 

Ihre Aufgaben:

·        Sie bearbeiten Genehmigungsanträge nach dem Bundesimmissionsschutzgesetzt (BImSchG)

·        Sie stimmen sich mit Auftraggebern ab, stehen diesen beratend zur Seite und koordinieren die Belange der Behörden

·        Für ausgewählte Projekte übernehmen die die Projektleiterfunktion

 

Ihre Qualifikation:

 

·        Dipl.-Ing. / Master der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder vergleichbar

·        Grundlagenkenntnisse im Immissionsschutz und Umweltrecht

·        Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

·        Sicherer Umgang mit MS-Office

·        Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit ELiA und CAD (AutoCAD)

·        Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

 

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet:

·        Ein junges Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

·        Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

·        Fachbezogene Fortbildungsmöglichkeiten

 

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Stefan Dowerk, der Ihnen auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende unter seiner Mobil-Nr. 0171 5101430 Auskünfte erteilt. Ihre Kontaktaufnahme wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung kurzfristig an uns.

DOWERK Fach- und Führungskräfte

Stefan Dowerk

Bahnhofstraße 18

48529 Nordhorn

Tel.: 05921 / 7286928

Fax: 05921 / 7286929

stefan.dowerk@dowerk.de

www.dowerk.de

 


Jetzt bewerben