15/02/2020

Scala Entwickler (m/w/d) für KI-Plattform in Dresden

  • Symate GmbH von ITsax.de
  • Dresden, Sachsen

Beschreibung des Jobangebots / Job Description

Das ist eine Stellenanzeige von www.ITsax.de. Den vollständigen Link zur Stellenanzeige finden Sie hier: https://www.itsax.de/jobs/127186/scala-entwickler-m-strich-w-strich-d-fuer-ki-plattform-in-dresden


Wir, Symate GmbH, suchen Scala Entwickler (m/w/d) für KI-Plattform in Dresden. Wichtige Schlagworte für diese Anzeige: Java, Java-entwickler, Programmierung, Netzwerk, Software-Entwicklung, Datenbanken, JavaEE, Java-Softwareentwickler, Scala, KI, Python, R, Softwareentwickler, Softwareentwicklung, Software, Cloud, Künstliche Intelligenz empfehlungscommunity.


Unser Kurzprofil Symate GmbH:
Die Symate GmbH aus Dresden wurde am 13.03.2012 aus dem Institut für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik (IWM) der TU Dresden ausgegründet. Durch automatisierte Datenanalysen und KI industrielle Anlagen und komplette Prozessketten intelligenter und effizienter zu machen, ist die Mission der Symate. Dafür wurde in großangelegten Forschungsprojekten Detact entwickelt. Detact ist die umfangreichste Infrastruktur für den Einsatz von KI in heterogenen Fertigungs-Prozessketten. Detact kann Datenquellen unterschiedlichster Formate aus physisch getrennten Systembereichen einbinden und übergeordnet zusammenführen. Detact Apps automatisieren den KI-Einsatz und kommunizieren mit Maschinenführern und Ingenieuren oder sogar in Echtzeit direkt mit Anlagen. Am Markt existiert momentan keine vergleichbare Lösung, die so effizient eine prozesskettenübergreifende Gesamtparameterbetrachtung ermöglicht und die eine ähnlich einfache Anpassbarkeit auf verschiedenste Prozessketten mit spezifischen Anforderungen an Datenverarbeitung und Analytik zulässt. Grundlage sind die Ergebnisse aus Projekten der Deutschen Forschungsgemeinschaft und einem Spitzentechnologiecluster mit Schwerpunkten in den Bereichen mathematische Statistik, maschinelles Lernen, Data Mining, verteilte Datenverwaltung, Server-Clustering und Cloud-Computing. Aktuell arbeiten 20 Mitarbeiter am Standort Dresden an der Weiterentwicklung von Detact. Mit Detact unterstützt Symate bereits heute die laufende Produktion bei namhaften Unternehmen der Automobilindustrie, der Luftfahrt wie z. B. bei der BMW Group, Audi AG, Elbe Flugzeugwerke und der ThyssenKrupp AG sowie Prozessentwicklungen an Forschungseinrichtungen wie dem Fraunhofer, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, den Technischen Universitäten Chemnitz und Dresden.
Es handelt sich hier um eine Stellenanzeige des Empfehlungsbundes (Empfehlungsbund / EBND). Mit dem Klick auf Bewerben gelangen Sie zur Originalanzeige auf ITsax.de.

Jetzt bewerben