05/02/2024

Teamleiter für den Bereich Steuermanagement (m/w/d)

  • DOWERK Fach- u. Führungskräfte
  • Osnabrück, Deutschland
Vollzeit / Full time Bildungswesen / Education

Beschreibung des Jobangebots / Job Description

Wir sind eine Personalberatung aus der Grafschaft Bentheim und unterstützen seit mehr als 12 Jahren Unternehmen bei der Besetzung vakanter Positionen. Wir „verbinden“ Arbeitnehmer und Arbeitgeber und haben die Kontakte zu interessanten und attraktiven Arbeitgebern, die spannende berufliche Herausforderungen bieten. Grafschaft Bentheim / Emsland / Münsterland / Region Osnabrück – dies sind Regionen, in denen wir überwiegend tätig sind. Berlin, Köln, Hamburg, München – auch hier haben wir in der Vergangenheit bereits erfolgreich Positionen für unsere Kunden besetzt. Wir beraten kompetent, persönlich und individuell, bezogen auf die jeweiligen Bedürfnisse und Aufgabenstellungen.

 

Bei unserem Kunden handelt es sich um eine der größten Fachhochschulen aus der Region        Osnabrück / Münsterland. Die Hochschule ist eine Stiftungshochschule mit Bauherreneigenschaft und verfügt über mehr als 100.000 Quadratmeter Hauptnutzfläche in stiftungseigenen und angemieteten Immobilien. An drei Standorten bietet diese Hochschule rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug an. Für diese Hochschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Teamleiter für den Bereich Steuermanagement  (m/w/d)

Das Team Steuermanagement im Geschäftsbereich Finanzen, bestehend aus drei Mitarbeitenden, kümmert sich um alle steuerrelevanten Prozesse und Themen der Hochschule. Hierzu gehören u. a. steuerliche Deklarationspflichten, Tax Compliance Management-System, Vertragsprüfung und Bearbeitung steuerlicher Anfragen sowie die steuerliche Begleitung von Betrieben gewerblicher Art (BgA).

 

Ihre Aufgaben:

·        Übernahme der Teamleitung inkl. Personalverantwortung für das Teams Steuermanagement im Geschäftsbereich Finanzen

·        Übernahme der Projektleiterfunktion für die Restarbeiten des laufenden §2B UstG-Projektes in enger Abstimmung mit der Geschäftsbereichsleitung Finanzen

·        Wahrnehmung der Reportingpflichten im Rahmen des Projektes

·        Identifikation und Bewertung von steuerlich relevanten Sachverhalten, Geschäftsvorfällen in der Hochschule

·        steuerliche Vertragsgestaltung/-beratung/-prüfung (z.B. Kooperations-, Drittmittel- und Projektverträge)

·        Konzeption und praktische Umsetzung weiterer steuerlicher Projekte (z.B. Tax Compliance) sowie weitere steuerliche Aufgaben

·        Weiterentwicklung und Administration der Trennungsrechnung im Sinne des EU-Behilferahmens

·        Forcierung der Digitalisierung von Prozessen im Bereich Steuermanagement

Ihre Qualifikation:

·        abgeschlossenes -möglichst- wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Steuern

·        vertiefte Erfahrung in den erforderlichen steuerlichen Themen

·        Erfahrungen im Non-Profit-Bereich sind von Vorteil

·        pragmatische, lösungsorientierte Herangehensweise

·        erste Erfahrungen im Projektmanagement werden vorausgesetzt

·        idealerweise bringen Sie bereits erste Führungserfahrung mit

·        praktische Erfahrungen im Umgang mit der Software SAP sowie mit dem Modul SAP-FI sind von Vorteil

·        gute MS-Office Kenntnisse

·        Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

·        Bereitschaft zur Aneignung weiterer steuerlicher Kenntnisse wird vorausgesetzt

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet Ihnen neben der Mitarbeit in einer modernen Hochschule mit rund 100 Studiengängen eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit beruflicher Entfaltungsmöglichkeit sowie eine der Verantwortung angemessene Vergütung (je nach Qualifikation bis nach Entgeltgruppe 13 des TV-L). Ferner fördert unser Kunde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle (teilw. auch Home-Office).

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Stefan Dowerk, der Ihnen auch außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende unter seiner Mobil-Nr. 0171 5101430 Auskünfte erteilt. Ihre Kontaktaufnahme wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen –vorzugsweise per E-Mail- unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung kurzfristig an uns.

 

DOWERK Fach- und Führungskräfte

Stefan Dowerk

Bahnhofstraße 18

48529 Nordhorn

Tel.: 05921 / 7286928

Fax: 05921 / 7286929

stefan.dowerk@dowerk.de

www.dowerk.de

 

 

 


Jetzt bewerben