09/06/2018
Wir, Helios Klinikum Aue GmbH, suchen Ausbildungsplatz zur Hebamme / zum Entbindungspfleger 2019 in Aue (Erzgebirgskreis). Wichtige Schlagworte für diese Anzeige: Ausbildungsplatz, Hebamme, Entbindungspfleger, 2019, Ausbildung, Arzt-in-Weiterbildung, Krankenpflegehelfer, Berufsausbildung, Medizinisch-Technischer-Assistent, Pflegedienstleitung, Gesundheitsmanagement, Gynäkologie, Geburtshilfe, Pfleger, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Stellenazneigen. 27647 Ausbildungsplatz zur Hebamme / zum Entbindungspfleger 2019 Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 55.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben Die Ausbildung richtet sich nach dem Hebammengesetz (HebG) und der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (HebAPrV) in der jeweils gültigen Fassung. Sie dauert insgesamt 3 Jahre und beginnt mit einem Probehalbjahr (§ 16 HebG). Theorie und Praxis wechseln im 4-wöchigen Rhythmus. Die praktische Ausbildung findet in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des HELIOS Klinikums Aue statt und die schulische Ausbildung umfasst 1600 Stunden. Die Ausbildung soll insbesondere dazu befähigen, Frauen während Ihrer Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett zu unterstützen sowie Rat und Fürsorge zu gewähren. Die Leitung von Geburten, ebenso wie das damit verbundene Überwachen und Erkennen von Komplikationen und die Dokumentation des Geburtsverlaufes, gehören genauso zu den Aufgaben einer Hebamme, wie das Versorgen der Neugeborenen und die Pflege, Wartung und Anwendung geburtshilfreicher Apparate und Instrumente. Ihr Profil Sie sollten Sich bewerben, wenn Sie…  …Kinder lieben. …eine hohe Beobachtungsgabe haben. … neugierig auf Menschen sind. … sich Herausforderungen gern stellen. …ein umfangreiches medizinisches Interesse zeigen. …die gesundheitliche Eignung für diesen Beruf besitzen. …idealerweise bereits Erfahrungen in einem Krankenhaus sammeln konnten. Das trifft schon mal auf Sie zu? Sofern Sie eine der folgenden Grundvoraussetzungen erfüllen, steht einer Bewerbung nichts mehr im Wege: Sie sollten über einen guten Realschulabschluss bzw. höherwertigen Abschluss oder einen Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder Berufserlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in verfügen, außerdem manuelles Geschick aufweisen, mindestens das 17. Lebensjahr vollendet haben und die gesundheitliche Eignung für dieses Berufsfeld mittels einer ärztlichen Bescheinigung vorweisen. Für diese Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert. Dieses darf bei Vorlage nicht älter als 3 Monate sein. Unser Angebot Ab 01.09.2019 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur Hebamme / zum Entbindungspfleger an. Was erwartet Sie? Eine herzliche Lernatmosphäre mit Menschen, die Sie gern 3 Jahre begleiten Ein eigener Laptop zu Ausbildungsbeginn mit der Möglichkeit, diesen bei bestandener Prüfung zu übernehmen Individuelle Lernbegleitung, wir schauen mehr auf das, was Sie gut können, gern machen und unterstützen Sie Eine umfangreiche online-Bibliothek Eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung mit vielen Extras wie Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie zusätzlicher Urlaub bei Nichtrauchern HELIOS Zusatzversicherung HELIOS Plus (Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistungen, falls Sie selbst einmal stationär bei HELIOS behandelt werden müssen) Betriebliches Gesundheitsmanagement (kostenfreies Schwimmen in der Schwimmhalle in Aue, Rückenschule, Mitarbeitersport, div. Seminare) Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in der Klinik und im gesamten Unternehmen sowie umfangreiche Förderung bei weiterer Qualifizierung nach der Ausbildung (Karrieremöglichkeiten) Sehr hohe Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung (die besten Absolventen erhalten direkt ein Übernahmeangebot) Jährliche Entwicklungsgespräche Gemeinsame Veranstaltungen, wie z. B. Azubifest, Mitarbeiterfeste Kontaktmöglichkeit Erst Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedienstleitung, Frau Neubert, unter der Telefonnummer (03771) 58-1540 bzw. die Personalabteilung unter der Telefonnummer (03771) 58-1525. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich über unser Karriereportal. Karrierelevel: Schüler Berufsfeld: Ausbildung Standort: Aue Eintrittsdatum:01.09.2019 Unser Kurzprofil Helios Klinikum Aue GmbH: Das HELIOS Klinikum Aue ist als akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten. Das ist eine Stellenanzeige von www.SANOsax.de. Den vollständigen Link zur Stellenanzeige finden Sie hier: https://www.sanosax.de/jobs/109910/ausbildungsplatz-zur-hebamme-strich-zum-entbindungspfleger-2019-in-aue
Helios Klinikum Aue GmbH Aue, Sachsen